Kfz-Sachverständigenbüro Börner 0170 - 50 60 102

Ihr Gutachter im Schadenfall
 

SCHADENGUTACHTEN NACH EINEM UNVERSCHULDETEN UNFALL


Nach einem Verkehrsunfall sollte ein Schadengutachten durch den Fahrzeughalter in Auftrag gegeben werden, um den dabei entstandenen Schaden vollumfänglich gegenüber dem Verursacher oder der zu regulierenden Versicherung geltend zu machen. Das Gutachten beinhaltet die detaillierte Kalkulation der voraussichtlichen Reparaturkosten, die merkantile Wertminderung, den Wiederbeschaffungswert sowie im Totalschadenfall die Wiederbeschaffungsdauer und den Restwert.


KURZGUTACHTEN BEI BAGATELLSCHÄDEN

Ist Ihnen jemand mit einem Fahrrad oder Einkaufswagen vor das Auto gefahren? Wurden Sie im Straßenverkehr in einen kleinen Unfall verwickelt und es entstand ein so genannter Bagatellschaden? Für Schäden dieser Art ist ein Kurzgutachten (Kostenvoranschlag) die beste Lösung. Es beinhaltet die detaillierte Kalkualtion der Reparaturkosten sowie die Fotodokumentation über den entstandenen Schaden.










Wir bieten Ihnen:

Kurzfristige Terminabsprache

Wir kommen zu Ihnen

Persönlicher Kontakt

Abrechnung mit der Versicherung

Kein Kostenrisiko

Verifizierter Gutachter des DGuSV